Supervision

supervisionSYSTEMISCH - KUNSTTHERAPEUTISCH

Der Einsatz kreativer Medien ermöglicht es, neben der verbalen Sprache eine neue Ebene in die Supervision zu integrieren. Ressourcen- und Prozessorientierung, kunsttherapeutische Methoden, Zugang zu alternativen Lösungsstrategien und veränderte Hypothesenbildung sind Aspekte der Supervision und helfen dabei, Sichtweisen zu verändern.

Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.
Wilhelm von Humboldt

Der kreative Spiel- und Gestaltungsraum schafft Freiheit und Ungezwungenheit, Strategien und Ideen ohne Zensur auszuprobieren. Die systemisch- kunsttherapeutische Supervision bezieht die Systeme und deren wirkenden wechselseitigen Prozesse ein. Sie hilft uns, berufliche und private (Lebens)Rollen zu verstehen und Beziehungsdynamiken aufzuspüren.

Supervision dient der Reflexion und Begleitung von Entwicklungs- und Bildungsprozessen ausgerichtet auf Themen und Herausforderungen im beruflichen (pädagogischen) Handlungsumfeld.

Sie können Einzel- und Gruppensupervision in Anspruch nehmen.

Honorare für Coaching und Supervision sind steuerlich absetzbar. Sowohl Coaching als auch Supervision unterliegen der Schweigepflicht.

Einzelsetting Erwachsene: 60 €
/ 90 Minuten

Gruppensetting
3–4 Personen je 30 €
/ 90 Minuten

 

 

 

 

 

 

Ein unverbindliches Erstgespräch zum Kennenlernen und Festlegen eines gemeinsamen Rahmens ist Voraussetzung für Supervision, Coaching und Therapie.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!